Interne Therapien Heilpädagogik Hamburg

  • 12
    Hilfe, die man sehen,
    hören und
    fühlen kann.
  • Ueber Uns 2
  • Interne Therapien 3
  • Ueber Uns 3

Termine
Freie Stellen
Aktuell
Sekretariat
Kontakt
Anfahrt
Termine
Freie Stellen
Aktuell
Sekretariat
Kontakt
Anfahrt

Interne Therapieangebote.

Heileurythmie
Die Heileurythmie ist eine anthroposophische Bewegungstherapie und wird bei uns in der Regel 2x in der Woche angeboten. Jeder Mensch bewegt sich auf individuelle Weise und drückt sein Wesen durch seine Bewegungen, seinen leiblichen und seelischen Gesundheitszustand und seine Beziehung zu seinen Mitmenschen aus. Jeder kann seinen Zustand aber auch bewusst beeinflussen. Hier setzen wir mit der Heileurythmie und einer Vielfalt differenzierter Bewegungen an. Die heileurythmischen Bewegungen werden für jedes Kind individuell nach ärztlicher Diagnose zusammengestellt. Die Heileurythmie wird unter anderem bei Haltungs-, Geschicklichkeits-, und Konzentrationsproblemen eingesetzt. Im seelischen Bereich kann sie anregend, harmonisierend oder beruhigend wirken. Sie steigert die Selbstwahrnehmung und bietet bei Lernschwierigkeiten individuelle Hilfe. Sie kann Einfluss auf organische Prozesse nehmen, zum Beispiel die Verdauung und kann gezielt zur Stärkung der Organe oder bei Kopfschmerzen angewandt werden.

Kunsttherapie
Unsere Sinne sind unser Tor zur Welt, in der Kunsttherapie „besinnen“ wir uns auf unser Denken, Fühlen und Wollen. Jeder Mensch hat den Wunsch, sich zu entwickeln und zu wachsen. Mit den Mitteln der Kunsttherapie knüpfen wir an eigene Kräfte und Ressourcen an, um diese zu stärken. Durch Malen, Zeichnen oder Plastizieren werden wir therapeutisch tätig. Wir fördern die formschaffenden Kräfte beim Arbeiten mit Ton, das Formverständnis beim Zeichnen und Malen. Eine wichtige Rolle bilden auch die uns täglich umgebenen Farben. Durch spezielle Farbwahl und entsprechende Übungen kann auf bestimmte Krankheitsbilder eingewirkt werden.

Musiktherapie
Musik hat bei uns an der Schule einen hohen Stellenwert. Egal, ob Zuhören, Singen, Tanzen oder Musizieren, jeder Ton, jedes Intervall, jede rhythmische Gesetzmäßigkeit impulsiert die Seele auf eigen Weise. In der anthroposophischen Musiktherapie nutzen wir den besonderen Einfluss der Musik auf den menschlichen Organismus, indem wir diese Wirkungen gezielt einzusetzen versuchen, um Menschen bei Einschränkungen, Krisen oder bei Kommunikationsproblemen zu unterstützen. Bei den Kindern beobachten wir Erfolge wie Atemvertiefung, Entspannung oder auch Stärkung der Konzentrations- und Kommunikationsfähigkeit und des Selbstwertgefühls. Wir arbeiten sowohl mit einem reichhaltigen schulischen und therapeutischen Instrumentarium (Bordun-
Leier, Intervallflöte, Streichbass oder Chrotta etc.), als auch mit der Stimme und mit Bewegung. Die Musiktherapie wird bei uns in Epochen von 12-20 Einzelstunden angeboten. Dies kann individuell verlängert werden.

Rhythmische Einreibungen
Rhythmische Einreibungen sind eine besonders sanfte und behutsame Form der Massage. Wertvolles, duftendes Pflanzenöl wird mit rhythmischen und gezielt formenden Bewegungen auf Arme,
Beine, Rücken, Bauch oder einzelne Organe aufgetragen und in die Haut eingerieben. Die Behandlung hat sowohl einen konzentrierenden als auch einen lösenden Charakter. Die Kinder spüren ihre eigenen Körpergrenzen, ihre Eigenwahrnehmung und Präsenz vertieft sich. Der Organismus wird angeregt, gekräftigt, durchwärmt und entspannt. In der Regel wird die rhythmische
Einreibung bei uns als Therapie für mindestens 10 Behandlungen, je 2x die Woche, durchgeführt.

Wissen

Wenn aus Einklang mein Klang wird: Die Klangwiege. Ein Halbzylinder aus edlem Kirschholz ist mit vielen, in Quinten und Oktaven, gestimmten Saiten bestückt. Diese Töne durchdringen wohltuend den darin sitzenden oder liegenden Menschen.

Konzept

Das Leben hat seinen Rhythmus. Das Lernen auch. Weiterlesen>>

Externe Therapien

Wenn das Innere Hilfe von außen braucht. Weiterlesen>>

Therapie

Eine gute Schule tut auch Leib und Seele gut. Weiterlesen>>

Unterstufe

Mittelstufe

Oberstufe