Selbstverwaltung Heilpädagogische Waldorfschule Hamburg

  • Selbstverwaltung 2 Neu
    Hausaufgaben für
    Lehrer und Eltern.
  • Selbstverwaltung4
  • Ueber Uns 3

Termine
Freie Stellen
Aktuell
Sekretariat
Kontakt
Anfahrt
Termine
Freie Stellen
Aktuell
Sekretariat
Kontakt
Anfahrt

Die Selbstverwaltung

Bei uns macht Mitarbeit Schule. Eine tragende Säule unserer Schule ist die Selbstverwaltung, in deren Rahmen die beteiligten Menschen durch eigenverantwortliches Handeln und Initiativkraft beständig im Schulleben wirken und es mitverwalten und mitgestalten.
Im Rahmen der Selbstverwaltung werden Arbeitsprozesse erfasst, bearbeitet und umgesetzt in dem Bewusstsein, sowohl die pädagogischen, wie auch die verwaltungstechnischen Abläufe durchdringen zu können. In diesem Sinne arbeiten Mitarbeiter und Eltern der Schule zusammen.
Jeden Donnerstag ist Konferenztag. Zunächst treffen sich die themenorientierten Gruppen im Rahmen der kollegialen Schulleitung. Im Anschluss daran findet die pädagogische Konferenz statt. Zum Schluss tagt die Gesamtkonferenz, in der übergreifende, nicht primär pädagogische Themen behandelt werden.
Die Lehrerkonferenz benannte eine Kollegin und einen Kollegen, als Schulleiter, die die Leitung in verschiedenen Belangen und Beziehungen wahrnehmen. Die Koordination und Erstellung der Förderpläne wird von einer weiteren Kollegin im Auftrag der Konferenz ausgeführt.

Der Vorstand besteht aus Mitarbeitern und Lehrern der Schule, sowie aus Elternvertretern und trifft sich regelmäßig, meist in Abständen von 4 bis 8 Wochen. Die Geschäftsführung erfolgt aus dem Vorstand heraus. Die Elternvertreter der Raphael-Schule sehen sich als Bindeglied zwischen Mitarbeitern und Schülern.

An unserer Schule gibt es im Rahmen der Gewaltprävention eine Vertrauensstelle. Aufgabe dieser Stelle ist die Prävention und Intervention bei Gewaltvorfällen von bzw. mit Schülern oder Mitarbeitern unserer Schule. Die Kontaktdaten sind über das Schulbüro in Erfahrung zu bringen.

Einmal im Jahr finden die Mitgliederversammlungen des Schulvereins und des Raphael-Fördervereins statt, wo die jeweiligen Vorstände Rechenschaft ablegen. Die Grundlage für die Tätigkeit der Vereine bilden die Satzungen.

Konzept

Das Leben hat seinen Rhythmus. Das Lernen auch. Weiterlesen>>

Profil

Wir orientieren uns nicht an Noten. Wir orientieren uns an Menschen. Weiterlesen>>

Unterstufe

Mittelstufe

Oberstufe